Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – „Box-Club Lübeck gegen die Niederlande“ – das ist das Motto der 1. Lübecker Box-Gala am 3. Dezember (19 Uhr) in der Hansehalle. Der Lübecker Box-Club, stärkste Mannschaft in Schleswig-Holstein in diesem Jahr, veranstaltet zu seinem 40-jährigen Bestehen ein spezielles Box-Event.

Lübecker und Hamburger Boxerinnen und Boxer, die in der 1. Bundesliga und in der Nationalmannschaft kämpfen, den Titel des Deutschen Meisters tragen, EM-Erfolge und WM- Teilnahmen in ihrer Bilanz haben, treten gegen adäquate Gegner aus den Niederlanden an.

Geplant sind zwölf Hauptkämpfe in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Einige Vorkämpfe geben der 1. Lübecker Box-Gala einen Rahmen.

Das öffentliche Wiegen ist am 2. Dezember bei Decathlon Lübeck in der Lohgerberstraße ab 16 Uhr vorgesehen.

Mehr zur Hauptveranstaltung demnächst hier bei HL-SPORTS.

Anzeige
AOK