Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Kiel – Der erste Tag bei den Norddeutschen Tennismeisterschaften in Kiel brachte keine großen Überraschungen. Der an eins gesetzte George von Massow (Bild) vom TC Rot-Weiß Wahlstedt schlug Tom Zeuch (TG Hannover) mit 6:3 und 6:3. Im Achtelfinale trifft Massow am morgigen Sonnabend um 10 Uhr auf Niklas Guttau vom NTSV Strand, der den Uhlenhorster Linus Krohn 6:4 und 7:5 schlug.  

Bei den Damen schlug die Lübeckerin Carolin Schmidt (TC RW Wahlstedt) Nikol Rivkin vom HTV Hannover, glatt mit 6:0, 6:0. 

Am morgigen Sonnabend werden Achtel- und Viertelfinale ausgetragen.  Am Sonntag beginnt das Turnier um 9.30 Uhr mit den Halbfinal-Matches. Gegen 12.30 Uhr sollen dann Herren-Finale und Damen-Finale ausgetragen werden.  
 
Der Norddeutsche Meister und dieNorddeutsche Meisterin erhalten jeweils 1500 Euro Preisgeld.

Anzeige