Lübeck – Mit einer starken Mannschaftsleistung haben die Judoka des Budokan Lübeck den Wanderpokal beim Turnier des TSV Nahe gewonnen. Ausrichter Michael Mieß ließ es nicht nehmen, den Pokal persönlich zu überreichen.

1. Plätze gingen an: Aylin Özka, Hannes Wahls, Richard Lingelbach, Koray Uzunoglu, Lina Dölle, Lilia Bombelka, Murid Lom-Aliev, Michael Heisler, Melissa Corrigeux, Viktor Wandtke, Eldar Mammadov, Felix Preißinger.

2.Plätze: Nicola Gawron, Magomed Aliamatov, Irishan Lom Aliev, Felix Düring, Sophia Salzwedel, Alexander Ananjev.

3.Plätze: Johannis Jedmowski, Luis Knörschild, Moritz Thiel, Friedrich Lingelbach, Tom Heisler, Till Schumacher, Mjakhdi Chamyev, Justin Wischnewski, Luis Kaas, Volker Jürgensen.

Betreuer am Mattenrand waren Yannick Warnemünde und Alexander Ananjev.