Anzeige
Barmenia Roland Kahl

London – Angelique Kerber aus Kiel hat das Finale von Wimbledon gewonnen. Die 30-Jährige setzte sich gegen Serena Williams (USA) in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3 durch. Kerber gelang damit die Revanche für ihre Finalniederlage an gleicher Stätte vor zwei Jahren gegen Williams.

Anzeige