Stefanie Bismarck/oH

Dassow – Bei bestem Cycloscross-Wetter war der RST Dassow am Sonnabend in Neu Duvenstedt mit der U15 und am Sonntag in Kiel am Start – sowohl mit der U15 als auch drei Aktiven aus der U13, die zum ersten Mal ein Cyclocrossrennen bestritten.

Laub, Matsch, bergauf, bergab, kurvig und bei milder Temperatur sammelte der Nachwuchs motiviert und fröhlich die ersten Erfahrungen in dieser Radsportdisziplin.

Chapeau an Jonas Müsse, Emil Bismarck und Ben Rogall aus der U13, die sich nach ihrem ersten Cycloscrossrennen voller Stolz den Dreck aus dem Gesicht wischten.

In Neu Duvenstedt und in Kiel geht ein Kompliment auch an Niklas Czuprynska und Lukas Stallbaum aus der U 15. Sie freuten sich besonders, dass in Kiel auch mal Rad gefahren werden konnte, denn in Neu Duvenstedt wurde aufgrund des Matsches mehr gelaufen. Für Niklas Czuprynska kam dabei auch ein dritter Platz raus.

Platzierungen im Einzelnen vom Sonntag:

U15

Niklas Czuprynska 2. Platz (1. Platz in Mecklenburg-Vorpommern)

Lukas Stallbaum 11. Platz (3. Platz in Mecklenburg-Vorpommern)

U13

Jonas Müsse 6. Platz (1. Platz in Mecklenburg-Vorpommern)

Emil Bismarck 7. Platz (2. Platz in Mecklenburg-Vorpommern)

Ben Rogall 12. Platz (4. Platz in Mecklenburg-Vorpommern)

Alle Ergebnisse unter: http://neu.cyclocross-nord.de