Samstag, 31. Juli 2021 01:29
- Anzeige -

Tennis

Flemming Peters setzt sich bei den Nordostdeutschen Meisterschaften durch

Hamburg - Der Tennisverband Schleswig-Holstein hat bekannt gegeben, dass der Schleswig-Holsteiner Flemming Peters die Nordostdeutschen Meisterschaften gewann. Im Finale besiegte der 25-Jährige Alessio Vasquez-Gehrke mit 6:3, 7:6. Bei den Damen gewann Angelina Wirges das Turnier, sie setzte sich im...

Gemeinsame Verbandsmeisterschaften Schleswig-Holstein und Hamburg

Kellinghusen - Bei den Verbandsmeisterschaften Schleswig-Holstein und Hamburg haben Anastasia Pribylova (SC Condor) und Leonard von Hindte (Der Club an der Alster) gewonnen. Beide kassierten jeweils eine Prämie von 2.000 Euro. Die Meisterschaften gehören zur Turnierserie Nord Aktive 2021,...

Norddeutschen Jugendmeisterschaften in Glashütte

Kellinghusen - Die an eins gesetzte Philippa Färber (TG Düsternbrook) wurde bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften ihrer Favoritenrolle gerecht. Im U14-Finale besiegte Färber deutlich die an zwei gesetzte Mailina Nedderhut (TC GW Gifhorn) mit 6:2 und 6:0. Beim männlichen Nachwuchs...

Positive Mitgliederentwicklung im Tennisverband Schleswig-Holstein

Kellinghusen - Der Tennisverband Schleswig-Holstein hat bekannt gegeben, dass er als einziger Sportfachverband im Landessportverband (LSV) einen nennenswerten Mitgliederzuwachs verzeichnet. Laut LSV gab es in den rund 2.600 Mitgliedsvereinen im vergangenen Jahr einen Rückgang von 36.530 Mitgliedschaften (4,73 Prozent)....

Altug Celikbilek für die French Open qualifiziert

Kaltenkirchen - Vor drei Jahren stand Altug Celikbilek knapp unter 500 auf der ATP-Weltrangliste und spielte auf ITF-Turnieren (15.000 Dollar). Damals übernahm der Kaltenkirchener Björn Kroll, Trainer und auch als Vizepräsident im TV SH bekannt, das Management. Jenseits des...

Dr. Frank Intert Vorsitzender des DTB-Bundesausschusses

Kellinghusen - Der Bundesausschuss des Deutschen Tennis Bundes (DTB) hat Dr. Frank Intert aus Wahlstedt einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Intert ist seit 2013 Präsident des Tennisverbandes Schleswig-Holstein und war zuvor sechs Jahre als Vizepräsident für den Jugendsport verantwortlich.Der...

Schleswig-Holsteiner in Bundes-Nachwuchskader berufen

Kellinghusen - Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat die Zusammensetzung seines Bundeskaders für das Jahr 2021 festgelegt. Insgesamt werden in diesem Jahr 58 Spieler und Spielerinnen im Olympiakader, Perspektivkader und Nachwuchskader 1 gefördert. Darüber hinaus stehen die 52 aussichtsreichsten...

Punktspielrunde abgesagt

Lübeck – Der Sportausschuss des Tennisverbandes Schleswig-Holstein (TVSH) hat einstimmig beschlossen, die Winterpunktspielrunde 20/21 endgültig abzusagen. „Wir bedauern dies. Angesichts des Corona-Lockdowns bis mindestens einschließlich 14. Februar ist eine ordnungsgemäße Durchführung des Punktspielbetriebs nicht mehr gewährleistet“, so Vizepräsident Björn...

Wie finde ich einen seriösen Tenniswetten-Anbieter?

Sportwetten haben sich über die letzten Jahre deutlich etabliert. Die Zeiten, in denen ihnen ein zweifelhafter Ruf anhaftete und sie mit dunklen, wenig vertrauenswürdigen Wettbüros in Verbindung gebracht wurden, gehören glücklicherweise der Vergangenheit an. Tatsächlich hat sich einiges auf...

Noma Noha Akugue gewinnt Deutsche Meisterschaft

Kellinghusen - Der Tennisverband Schleswig-Holstein hat mitgeteilt, dass die Schleswig-Holsteiner und Schleswig-Holsteinerinnen, die für heimische Club spielen, früh raus waren bei den 49. Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren, die vom 7. bis zum 13. Dezember in Biberach an...
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
FB Datentechnik
Anzeige

Neueste Meldungen