Norddeutschlands größtes Kinder-Beachvolleyball-Turnier geht in die vierte Runde

Volleyball-Spaß für Kids und Jugendliche

Volleyball. Foto: Lobeca

Timmendorfer Strand – Die CoolVolleys-Tour, das größte Kinder-Beachvolleyball-Turnier in Norddeutschland, startet 2024 in ihre vierte Saison. Eine Kooperation zwischen den Partnervereinen VSG Lübeck, NTSV Strand 08, SVG Pönitz, VC Bad Oldesloe und dem PSV Eutin hat die Weichen für die kommende Tour gestellt. Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr der TSV Groß Grönau und der TSV Plön, was die Veranstaltung noch attraktiver macht. Die Planung der Termine und Spielorte ist abgeschlossen, sodass sich junge Beachvolleyball-Talente auf spannende Wettkämpfe freuen können.

Innovative Neuerungen im Jahr 2024

Für die Saison 2024 wurden zwei wesentliche Neuerungen eingeführt: Ein neuer Spielort direkt am Strand und ein spezielles Turnierformat für besonders erfahrene Spieler und ehemalige CoolVolleys. Diese Änderungen zielen darauf ab, die Veranstaltung noch inklusiver und ansprechender zu gestalten. Die Turnierserie wird an ausgewählten Freitagen in der Zeit von 16.30 bis 20.30 Uhr ausgetragen, wobei die Spiele auf verschiedene Alters- und Leistungsklassen aufgeteilt sind, um jedem Kind eine faire Chance zu geben.

Teilnahme und Spielmodi

Die CoolVolleys-Tour steht allen Kindern offen, wobei die Trainer aktiv bei der Teamzusammenstellung unterstützen und die Spielregeln den verschiedenen Leistungsniveaus anpassen. Die Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren werden in drei Leistungsklassen unterteilt, die sich in der Art des Ballspiels unterscheiden. Zudem gibt es spezielle U15-Turniere für die älteren und erfahrenen Spieler, die nach den regulären Beachvolleyballregeln auf größeren Feldern spielen. Dies kommt dem Wunsch vieler junger Talente nach mehr Herausforderung und Wettkampfatmosphäre entgegen.

CoolVolleys Camps und Merchandise

Neben den Turnieren bietet die CoolVolleys-Tour auch spezielle Beachvolleyball Camps an, die sich an verschiedene Altersgruppen richten und während der Sommerferien stattfinden. Diese Camps sind eine tolle Gelegenheit für intensives Training, Spiel und Spaß. Zudem gibt es 2024 erstmals zwei Shirt-Designs für die Teilnehmer, in Gelb und Blau, zum Preis von 19 Euro. Die Shirts und die Camps sollen die Tour weiter aufwerten und noch mehr Kinder für den Beachvolleyballsport begeistern.

Termine

CoolVolleys Camps 2024
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren an:
22.-26. Juli 2024 CoolVolleys Camp in Lübeck
26.-30. August 2024 CoolVolleys Camp in Timmendorf

Anzeige

Jugend-Camps 2024
22.07.-26. Juli 2024 JuBeach (12-15 Jahre) Camp in Lübeck
29.7.-02. August 2024 JuBeach (15-21 Jahre) Camp in Lübeck
26.-30. August 2024 JuBeach (12-18 Jahre) Camp in Timmendorf

Familiencamps 2024
Wenn Ihr als ganze Familie ins Beachvolleyball-Camp wollt: In Timmendorf läuft parallel zum Jugendcamp vom 26.-28. August auch eine Campwoche für Erwachsene. Genauso verhält es sich in Lübeck vom 29.07.-02.08. Unterkünfte für Euch haben wir ebenfalls im Angebot. Meldet Euch gerne bei Interesse unter info@beachvolleyball-timmendorf.de

Schafft Steffen Baumgart den Aufstieg mit dem HSV?

  • Schafft er (57%, 477 Votes)
  • Es wird schwer (20%, 169 Votes)
  • Schafft er nicht (17%, 143 Votes)
  • Ist mir egal (6%, 47 Votes)

Total Voters: 836

Wird geladen ... Wird geladen ...

Bildquellen

  • Beachvolleyball: Lobeca
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -