Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2013, 11:27 Uhr  //  Football

Dale und Lewin verletzt – Cougars-Rückkehr zur Lohmühle schon bald?

Dale und Lewin verletzt – Cougars-Rückkehr zur Lohmühle schon bald?
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Mit einer 42:55 (21:28)-Niederlage kehrten die Lübeck Cougars von ihrem ersten Auswärtsspiel am Sonntagmorgen um 5.00 Uhr von den Troisdorf Jets wieder nach Hause. Ohne Punkte, dafür aber mit zwei verletzten Spielern. Der erst vor dieser Saison verpflichtete Runningback Jamie Dale (Foto) zog sich „nur“ eine Kapselverletzung zu und nicht wie erst angenommen einen Armbruch. Der 23-jährige US-Amerikaner wird für das Spiel am kommenden Sonntag bei den Bonner Gamecocks ausfallen.

Für Runningback-Kollegen Christian Lewin ist die Saison dagegen beendet. „Vati“, wie sein Spitzname im Team ist, hat es schlimmer erwischt. Der Außenmeniskus ist gerissen und ob die Kreuzbänder etwas abbekommen haben, wird die Operation heute in der Schweriner Klinik herausstellen. Bitte für den 39-jährigen, der nächste Woche seinen Geburtstag feiert. Wollte er doch in dieser Spielzeit nur noch in der Reserve spielen und kam dann durch den Rückzug der Zweiten doch zu einem unverhofften Comeback in der GFL2.

Jan Wulf, Wide Receiver und Pressesprecher der „Berglöwen“ sagte am Dienstagfrüh zu HL-Sports: „Das sind zwei bittere Ausfälle und insbesondere für „Vati“ tut es mir leid. Jetzt hoffen wir, dass Jamie zum prestigeträchtigen Derby gegen die Hamburg Huskies am 22. Juni wieder fit ist und auflaufen kann.“

Woran es gelegen hat, dass die Lübecker ihren fulminanten Start in Troisdorf (man führte schnell 14:0) nicht halten bzw. ausbauen konnten hat Robinson bereits aus dem Video analysiert. Diese Woche geht es nun am Hansering daran, das Team wieder aufzubauen um in der ehemaligen Bundeshauptstadt zu punkten um nicht den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Neben den schlechten Nachrichten, was die Verletzten angeht, scheint sich aber auch etwas Positives bei den Cougars herauszukristallisieren. Im Moment wird gemunkelt, dass eine schnelle Rückkehr zur Lohmühle herbeigeführt werden soll. Die Überlegungen bereits schon in der laufenden Saison das Event im VfB-Stadion zu wiederholen, könnte bald Wirklichkeit werden. Knapp 60 Prozent der User sprachen sich in einer HL-Sports Umfrage bereits dafür aus. Von Vereinsseite gab es keine Stellungnahme dazu. Die Nähe des Spielfelds und die perfekte Infrastruktur auf der Lohmühle sprechen aber auf jeden Fall dafür.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK