Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.06.2013, 17:58 Uhr  //  Sportmix

Musikfestival HOLI ONE Samstag auf der Lohmühle

Musikfestival HOLI ONE Samstag auf der Lohmühle
 Holi One (Bild) rk (Text) // http://bit.ly/LuebeckHOLIONE

Werbeanzeige

Lübeck – Am Samstag steigt eines der größten Musikfestivals, dass Lübeck je gesehen hat. Mit dem indischen Farbfestival, das am Samstag in der Hansestadt Station macht werden viele bunte Farben durch die Luft wirbeln. Austragungsort wird das ehrwürdige VfB-Stadion an der Lohmühle sein.

Klangfunken, Christopher Cherubin, Kinder dieser Küste, Aline & Sune, Goodluck, Marcapasos, Artenvielfalt und Roland Kenzo heißen die DJs die ab 12.00 Uhr den Fußballrasen in einen Dancefloor verwandeln. Das Wetter wird auch mitspielen. Sonnige 23 Grad sollen es werden und das bedeutet: Spaß pur! Nicht zu heiß und nicht zu kalt – es kann also nur gut werden.

Die Stage wird in der Gästekurve aufgebaut und der Einlass ist über die Pappelkurve geregelt. Der Veranstalter Stephan Dau aus Travemünde, der HOLI ONE weltweit veranstaltet sagte zu HL-Sports: „Wir rechnen mit mehr als 5.000 Besuchern und das ist für das erste Mal gut.“ Resttickets gibt es auch noch unter dieser Adresse zu beziehen: http://bit.ly/LuebeckHOLIONE.

Florian Möller, Vorstandsmitglied des VfB Lübeck, freut sich auf das Festival: „Wir freuen uns, als Erste so ein Festival in unserem Stadion zu präsentieren.“ Angst um Schäden an dem Rasen hat er dabei nicht und auch Dau versprach, dass das Pulver leicht abwaschbar sei und die Lohmühle einige Tage nach dem Festival aussehen wird, wie vorher. Möller will sich die Sache natürlich selbst auch anschauen. So konnte man erfahren, dass das Sturm-Duo Henrik Sirmais und Andre Senger ebenfalls mitfeiern wollen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK