Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.06.2013, 11:57 Uhr  //  Sportmix

Lübecker Schachverein von 1873 e.V. dankt Sponsoren

Lübecker Schachverein von 1873 e.V. dankt Sponsoren
 Eckhard Stomprowski (Bild) + (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck - Das besondere Anliegen des Lübecker Schachvereins, das auch als Satzungszweck ausdrücklich verankert ist, ist die Jugendarbeit. Mittlerweile sind mehr als ein Drittel der Vereinsmitglieder unter 20 Jahren. An allen Schulen und Einrichtungen in Lübeck und der näheren Umgebung, wo es sinnvoll und möglich ist, hat der Verein mittlerweile zudem  Schacharbeitsgemeinschaften oder regelmäßigen Schachunterricht eingerichtet, denn Schach bietet ein riesiges Entwicklungspotential für alle Kinder.

Da das über die Jahre durch die Kinder beanspruchte Mobiliar im LSV-Klubheim in der Sophienstraße bedarf zum großen Teil dringend einer Erneuerung und eine moderne Trainingsarbeit darüber hinaus auch moderne Medien verlangt, hat die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse zu Lübeck den Verein mit 8.000,00 Euro unterstützt. Darüber hinaus hat die Firma Möbel Pfiff mit einer Spende dazu beigetragen, dass ein Teil des abgängigen Mobiliars ersetzt werden konnte.

Vereinsvorstand und vor allem über 70 schachsportbegeisterte Kinder und Jugendliche bedanken sich herzlich für diese großartige Unterstützung.


Mecki Brunner (Trainer Eutin 08) Dirk Brestel (Trainer 1. FC Phönix Lübeck) Jörg Mehlfeld (Trainer Olympia Bad Schwartau) Daniel Safadi (Trainer NTSV Strand 08) Dinalo Adigo (Trainer Anker Wismar) Michael Ratkowski (Turnier-Hauptsponsor)
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK