Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.06.2013, 00:21 Uhr  //  Fußball

Delphos wird Ärmelpartner beim VfB Lübeck

Delphos wird Ärmelpartner beim VfB Lübeck
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - Delphos war eines der ersten Unternehmen, das dem VfB Lübeck Hilfe anbot, als die Not am größten war. Das Lübecker Sicherheitsunternehmen stellte dem VfB für die gesamte Rückrunde, einschließlich des Retterspiels gegen den Hamburger SV, kostenlos Ordnungskräfte zur Verfügung und leistete damit einen wesentlichen Beitrag dafür, dass der Verein das Insolvenzverfahren überstehen konnte. In der Saison 2013/2014 wird die Zusammenarbeit nun sogar noch intensiviert: Der VfB Lübeck und Delphos schlossen für die Saision 2013/2014 ein umfassendes Vertragspaket. So werden unsere SH-Liga Mannschaft und unsere A-Jugend Bundesligamannschaft in der kommenden Saison auf dem Trikotärmel für Delphos werben. Zudem wird Delphos mit Bandenwerbung prominent im Stadion vertreten und Nutzer einer VIP-Loge sein. Im Gegenzug wird Delphos exklusiv vom VfB Lübeck mit dem Ordnungsdienst für alle Veranstaltungen auf der Lohmühle beauftragt.

Thomas Schikorra, Vorstandssprecher des VfB Lübeck: „Wir freuen uns sehr, dass Delphos uns weiter unterstützt und das Engagement sogar noch ausweitet und wir einen renommierten Partner im Sicherheitsbereich an uns binden konnten.\"

Pierre Knip, verantwortlicher Einsatzleiter beim VfB Lübeck: „Ich bin froh, dass wir dazu beitragen konnten, dem VfB aus der Insolvenz zu helfen und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Verein.\"

Markus Hansen, VfL Bad Schwartau Dennis Klockmann, VfL Bad Schwartau
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK