Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.06.2013, 08:12 Uhr  //  Fußball

SG Hoisdorf-Siek-Mädchen holen das „Triple“

SG Hoisdorf-Siek-Mädchen holen das „Triple“
 Klaus Unger (Bild) + (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Siek - Was für eine atemberaubende erste Saison ! Das Mädchenteam der Spielgemeinschaft (SG) Hoisdorf / Siek schaffte das Kunststück, auf Anhieb alle drei Titel (Hallenkreismeisterschaft, Staffelmeisterschaft, Stormarnpokal) und somit das Triple“ zu gewinnen. Alle 19 Pflichtspiele in diesen drei Wettbewerben konnten siegreich gestaltet werden, bei beeindruckenden 149:11 Toren. In der Meisterschaft der Kreisklasse Stormarn (OD), Segeberg (SE) und Lübeck (HL betrug der Vorsprung auf den Vizemeister SV Wahlstedt neun Punkte und das Team hatte den besten Sturm sowie die beste Abwehr. Zudem konnten weitere fünf Turniere gewonnen, sowie drei zweite Plätze belegt werden. In dem abgelaufenen ersten Jahr wurden über 300 Treffer erzielt. Dass die erste Saison derart erfolgreich verlaufen würde, davon war das Trainerteam Frank Möller / Carsten Berend nicht annähernd ausgegangen. In der neuen Saison wird die SG erstmals zwei Teams in die Punktrunde schicken. Hierfür werden noch einige, wenige neue Mädchen gesucht. Für die D-Juniorinnen (Jahrgang 2001/2002/2003) in der „Spielstärke stark“ und für die E-Juniorinnen (Jahrgang 2003+2004) in der „Spielstärke mittel“. Beide Mannschaften werden von einem 3er Trainerteam betreut und trainiert. Neue Mädchen, die evtl. Interesse haben, bei den tollen Mädels mitzuspielen, sind hiermit gerne zu einem Schnuppertaining eingeladen. Informationen gibt`s im Internet auf der Teamseite www.hoisdorf-siek-fussballmaedchen.de.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK