Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.06.2013, 15:22 Uhr  //  Sportmix

Budokan-Frauen vor Klassenerhalt

Budokan-Frauen vor Klassenerhalt
 rk (Bild) + (Text) // www.hlsports.de


Duisburg/ Lübeck – Am letzten Kampftag der 2. Bundeliga der Damen konnte der Lübecker Judoverein Budokan einen 4:2-Sieg erringen und sich somit vermutlich den erhofften Klassenerhalt sichern.

Julia Weikert (-70 kg) schaffte im ersten Kamp einen klaren 7:0-Sieg gegen Julia Malcherek und läutete so einen erfolgreichen Samstagabend für die Lübeckerinnen ein. Luisa Tischler (-78 kg) konnte ihre Gegnern Patricia Klaff mit 5:0 bezwingen. Auch Susette Werner (-48 kg) 10:0 gegen Sarah Küpper und Lisette Pörschke (-57 kg) ebenfalls 10:0 gegen ihre Kontrahentin Marie Klaff sicherten sich die vier Punkte zum Sieg. Der Kampf zwischen Michelle Zoawik (-63 kg) und der Duisburgerin Alexandra Dörper endete mach fünf Minuten 0:0.

Nur Antonia Marx (-52 kg) und Mareike Schnoor (+78 kg) verloren ihre Kämpfe, aber das spielte keine Rolle mehr, denn der Sieg war bereits in der Tasche.

Damit stehen die Lübeckerinnen in der Gruppe Nord der 2. Bundesliga auf dem vierten Platz und können auf den Klassenerhalt hoffen. Da es in dieser Saison mehr Vereine absteigen als sonst (die Liga wird verkleinert) muss hier noch auf die anderen Ergebnisse gewartet werden. Es sieht aber alles danach aus, als ob die Budokan-Frauen nächstes Jahr wieder in der 2. Liga antreten können.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK