Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.06.2013, 13:12 Uhr  //  Fußball

Hellas FK holen deutsche Betriebssportmeisterschaft

Hellas FK holen deutsche Betriebssportmeisterschaft
 LBSV (Bild) H. Sahmkow (Text) // lbsv-sh.de

Werbeanzeige

Lübeck - Bei den am 15. Juni ausgetragenen sechsten Deutsche Betriebssportmeisterschaften im Fußball auf Kleinfeld konnte der Landesbetriebssportverband Schleswig Holstein e.V.
13 Mannschaften aus sieben Bundesländern in Lübeck begrüßen. Nach einem spannenden Turnierverlauf setzten sich in den Halbfinalspielen die Mannschaften von der Polizei Hamburg und Hellas FK aus Bremen durch. Im Finale gewannen die Bremer von Hellas FK nach einem 1:1 im Neun-Meterschießen mit 3:2. Hervorragende Platzierungen erreichten die beiden Mannschaften aus Lübeck, das Drägerwerk und Promedia, sie belegten die Plätze sechs und elf.

Auf dem Foto sieht man den Deutschen Meister 2013 mit der Vizepräsidenten des DBSV Gabriele Wrege und dem Vorsitzenden des LBSV S-H Stephan Sahmkow.

Kai Pröger (BFC Dynamo) Daniel Halke (FC Schönberg 95)
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK