Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.06.2013, 17:41 Uhr  //  Fußball

Kader komplett - Bohnsack verlässt VfB Lübeck

Kader komplett - Bohnsack verlässt VfB Lübeck
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Mit der Verpflichtung der beiden A-Jugendlichen Lukas Knechtel und Tomek Pauer ist der Kader des VfB Lübeck für die kommende SH-Liga komplett. Er umfasst 19 Feldspieler und zwei Torhüter.

Eine Besonderheit bietet der neue Kader: Alle 21 Akteure sind bereits mit VfB-Erfahrung ausgestattet. Die verbliebenen Spieler aus dem Regionalligakader sowieso (Alberti, Toboll, Lange, Marheineke, Senger, Sirmais, Suew und Voß), die A-Jugendlichen und aufsteigenen U21-Kicker ebenfalls (Arslan, Gottschalk, Heidel, Kalus, Knechtel, Koth, Lindenberg, Nogovic, Pauer, Roelfs und Steinfeldt) und auch die beiden externen Neuzugänge (Richter und Wehrendt) trugen in der Vergangenheit bereits das VfB-Trikot.

Als vorerst letzter Abgang steht Patrick Bohnsack (Foto) fest. Studienbedingt zieht es den Youngster nach München.
Des Weiteren verlassen die Lohmühle auch Marcus Steinwarth (FC Schönberg 95), Nedim Hasanbegovic (ETSV Weiche Flensburg), Kevin Samide (VfB Oldenburg), Dominic Hartmann (VfV Hildesheim), Sebastian Jakubiak, Mustafa Zazai (beide FC St. Pauli), Ermir Zekiri (VfR Neumünster) und Davis Klak (Ziel unbekannt).
Haris Huseni und Vasilis Vallianos hatten den VfB schon im Verlauf der Rückrunde verlassen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK