Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.06.2013, 09:02 Uhr  //  Football

Lübeck Seals reisen nach Ritterhude

Lübeck Seals reisen nach Ritterhude
 Seals (Bild) L. Hollfoth (Text) // seals-football.de


Lübeck - Heute begeben sich die Herren der Lübeck Seals auf den Weg zu den Badgers, um zwei Punkte aus Ritterhude zu entführen.

Die Badgers sind als Meister der Oberliga Niedersachsen/Bremen in die Regionalliga Nord aufgestiegen und haben einen eindrucksvollen Start hingelegt. Nach drei Siegen und einem Unentschieden standen die Niedersachsen überraschend auf dem ersten Platz der Tabelle, wurden dann aber kürzlich von den Elmshorn Fighting Pirates mit 64:13 auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Vor der Saison haben sich die Badgers mit einem US-Import auf der Spielmacherposition verstärkt. Quarterback Jonathan George ist in der Lage, selbst in Bedrängnis, lange Pässe zu werfen und gilt außerdem als exzellenter Läufer.

Auf Seiten der Seals läuft mittlerweile alles nach Plan. Neben dem bekannt soliden Laufspiel hat nun auch das Passspiel eine außerordentliche Qualität angenommen. Mit nur einer knappen Niederlage gegen den Ligafavoriten aus Hildesheim stehen die Seals auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Badgers wurden von den Hanseaten mehrfach beobachtet um die Verteidigung auf das Spielsystem der Dachse einzustellen. So können die Lübeck Seals optimistisch die Reise nach Niedersachsen antreten und „freuen sich auf diese Herausforderung“, so Offensive Coordinator Timothy Speckman, zumal bekannt ist, dass die Badgers ihre Heimspiele immer vor einer großartigen Kulisse bestreiten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK