Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.06.2013, 14:26 Uhr  //  Fußball

Strand 08 fährt kurzfristig ins Trainingslager

Strand 08 fährt kurzfristig ins Trainingslager
 Felix König (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand – Am Donnerstag starten die SH-Liga-Kicker des NTSV Strand 08 in die Saisonvorbereitung. Kurzfristig hat Manager und Trainer Frank Salomon ein Trainingslager einberufen und wird seine Spieler auf Herz und Nieren in Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) testen.

Untergebracht in einer Jugendherberge am Warnemünder Ostseestrand, startet die Mannschaft von Freitag bis Sonntag mit einigen Konditionseinheiten in die neue Spielzeit. „Wir wollen für den richtigen Saisonstart sorgen und uns optimal vorbereiten“, so der 48-jährige Trainer gegenüber HL-Sports.

Es werden fast alle an Bord sein. Nur Hayri Akcasu, Halo Ali, Abdullah Sahin (noch im Urlaub), Benjamin Zabel und Phillip Kamke (beruflich verhindert) fehlen.  Dafür sind die Neuzugänge Robert Ullrich (Sereetzer SV), Faruk Dogan (RW Moisling), Martn Krefta (FC Schönberg 95) und Ugur Dagli (VfB Lübeck II) das erste Mal ab Donnerstag im Einsatz. Jan Stahl, der die ersten Bewegungseinheiten absolviert, wird das Team ebenfalls nach Warnemünde begleiten. „Hier müssen wir noch viel Geduld haben“, sagte Salomon.

Der erste Härtetest steht für die „Strandpiraten“ am 6. Juli auf dem Programm. Dann werden beim Volker-Popp Gedächtnis-Cup in Niendorf der VfB Lübeck, FC Schönberg, Heider SV und natürlich der Gastgeber selbst am Ball sein.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK