Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.06.2013, 00:00 Uhr  //  Fußball

VfB passt Eintrittspreise an die neue Liga an

VfB passt Eintrittspreise an die neue Liga an
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Der VfB Lübeck ist in der bevorstehenden Spielzeit erstmals in seiner Vereinsgeschichte fünftklassig. Die Verantwortlichen des Vereins haben daher die Eintrittspreise an die neue Liga und die neuen Gegner angepasst und reduziert.

Sitzplätze in den Blöcken G2 bis G5 kosten in der Saison 13/14 jetzt 10 Euro (Dauerkarten 140 Euro), ermäßigte Karten kosten 8 Euro (Dauerkarten 110 Euro). Karten für die Außenblöcke G1 und G6 kosten 8 Euro (Dauerkarten 116 Euro), ermäßigte Tickets gibt es in diesen Bereichen für 6 Euro (87 Euro). Bestellungen für den Block G6 werden ausschließlich über den Fankreis abgewickelt.

Auch auf der Alten Haupttribüne kosten die Tickets 10 Euro (Dauerkarten 140 Euro) und 8 Euro (Dauerkarten 110 Euro). Auf der nicht überdachten Vortribüne gelten die reduzierten Preise 8 Euro (Dauerkarte 110 Euro) und 6 Euro (87 Euro).

Stehplätze für die Pappelkurve gibt es für fünf Euro, Ermäßigungsberechtigte bekommen einen Stehplatz für 3,50 Euro.

Ermäßigungsberechtigt sind Vereinsmitglieder, Schwerbeschädigte, Rentner, Schüler, Studenten, Erwerbslose, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

Dauerkarten sind ab dem 2. Juli 2013 auf der VfB-Geschäftsstelle erhältlich, der Tageskartenverkauf beginnt nach Veröffentlichung des Spielplans.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK