Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.06.2013, 10:34 Uhr  //  Fußball

VfB-Testspiele und 10 km-Lauf – Lange und Toboll angeschlagen

VfB-Testspiele und 10 km-Lauf – Lange und Toboll angeschlagen
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Heute beginnt für den VfB Lübeck die Testspielphase. Nach einer Woche Training geht es für die Mannschaft von Denny Skwierczynski (Foto) endlich wieder mit dem Ball zur Sache. Heute um  17.00 Uhr heißt der erste Gegner SV Westerrade und am Sonntag geht es zur SVG Pönitz. Anstoß ist hier um 15.00 Uhr auf dem neuen Kunstrasen, der dann das erste Mal einem echten Härtetest ausgeliefert ist.
Vorab nehmen die Grünweißen noch an einem 10 Kilometer-Lauf in Schönberg an der Ostsee teil. Beim 24. Deich- und Salzwiesenlauf wird es ein echter Kraftakt für die Lohmühlen-Kicker nach einer Woche intensiver Trainingsarbeit. Start ist um 9.30 Uhr am Albert-Koch-Platz in Schönberg an der Ostsee.

Skwierczynski sagte zu HL-Sports: „Wir haben die Woche sehr gut genutzt, viel, lange und intensiv trainiert. Grundlagen und taktische Sachen haben wir umgesetzt. Wir freuen uns aber jetzt auf die ersten Tests in Westerrade und Pönitz um uns in der Region zu präsentieren.“

„Back to he roots“ heißt es dann in Westerrade. Nach einer längeren Pause gehört der Verein aber jetzt wieder zu den ersten Adressen in der Vorbereitung. Dieses ist den letzten Jahren immer mehr eingeschlafen und wurde jetzt wieder neu belebt. Auch zu den Pönitzern herrscht inzwischen guter Kontakt, so war bereits im Winter die U21 zum Hallenturnier dort eingeladen.

Etwas angeschlagen sind Nils Lange und Jonas Toboll (beide Fußprellung). Hier weiß Skwierczynsk noch nichti, ob sie vielleicht bei einem Spiel am Wochenende geschont werden. Alessandro Gottschalk und Tomek Pauer stießen am Freitag zur Mannschaft und werden bei beiden Partien dabei sein.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK