Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.01.2013, 09:23 Uhr  //  Football

US-Runningback Jamie Dale wird ein Cougar

US-Runningback Jamie Dale wird ein Cougar
 ASC Lübeck (Bild) J. Wulf (Text) // asc-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Aus San Diego über Ravensburg nach Lübeck: Mit Jamie Dale können die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars nach dem französischen Nationalspieler Giovanni Nanguy ihren zweiten Importspieler für die Saison 2013 im Kader begrüßen.
Der 23-jährige Runningback aus San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien lief drei Jahre für die South Dakota School of Mines & Technology auf, ehe er nach seinem College-Abschluss von den Ravensburg Razorbacks aus der Regionalliga Mitte verpflichtet wurde. Ein Transfer der sich bezahlt machte: Mit neun Siegen in zehn Spielen holten sich die „Wildschweine“ auch Dank Dale am Ende souverän die Meisterschaft und stiegen in die 2. Bundesliga auf.
Dort wird der schnelle US-Boy auch 2013 spielen – allerdings in der Nord-Staffel und nicht im Süden. Mit dem 23-Jährigen lockte der neue Cougars Head Coach Willie J. Robinson nämlich einen seiner Wunschspieler an die Trave: „Jamie ist unglaublich schnell, er läuft die 100 Meter in 10,81 Sekunden. Er kann und wird Spiele für uns entscheiden – er ist ein echter Gamebraker“, sagt Robinson.
Robinson selbst lädt am 10. Januar zu einem offenen Teammeeting ein. Eingeladen sind alle interessierten Spieler, sich unverbindlich über das Programm der „Berglöwen“ und die Saison 2013 zu informieren. Los geht es um 19.30 Uhr im Brüder-Grimm-Ring 4b (Vereinsheim Rot-Weiß Moisling). Anmeldungen sind nicht nötig. Mehr Infos per E-Mail unterinfo@asc-luebeck.de oder unter www.luebeck-cougars.de


Michael Friedrichs, Geschäftsführer des VfL, lässt seine Freude erkennen Marius Fuchs, mit acht Toren bester Werfer des VfL
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK