Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.07.2013, 16:18 Uhr  //  Fußball

VfB-Sommer-Feriencamp 2013 hat begonnen

VfB-Sommer-Feriencamp 2013 hat begonnen
 VfB Lübeck (Bild) + (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - Kein Heimspiel und doch richtig Trubel auf der Lohmühle. Heute, 9:50 Uhr: Die Kabinen in der Sparkassen-TRIBÜNE, wo sich sonst die Mannschaften des VfB Lübeck umziehen, sind bis auf den letzten Platz gefüllt. Ungewöhnlich für einen Montagmorgen. Nein, ein Straftraining ist nicht angesetzt, im Gegenteil: 60 Kinder sind in freudiger Erwartung, Sie nehmen am diesjährigen Sommer-Feriencamp des VfB Lübeck teil. „Wir sind seit einer Woche ausgebucht, für einen Schleswig-Holstein-Ligisten nicht schlecht, oder?“ schmunzelt Vorstandsmitglied und Geschäftsstellenleiter Florian Möller.

Co-Trainer Wolf Müller und seine Spieler Jan-Philipp Kalus und Jonas Toboll leiten die Trainingseinheiten bis einschließlich Freitag. Jeden Mittag gibt es eine Mahlzeit, am Freitag wird nach dem Abschlussspiel gegen die Eltern der Kids noch gemeinsam gegrillt. Heute gaben Toboll und Co. unter anderem Milchreis mit Früchten aus.

Zur Begrüßung gab es für alle Teilnehmer ein kleines Willkommenspaket, bestehend aus gesundem Obst, Müsliriegel und süßem Marzipan, sowie ein schickes Feriencamp-T-Shirt. Das wichtigste sind bei den Temperaturen, auf der Lohmühle sind heute weit über 30 Grad, die Getränke. 100 Liter Mineralwasser und Apfelschorle sind schon am ersten Tag weg.

Bedanken möchte sich der VfB an dieser Stelle beim CITTI Markt, bei den Schwartauer Werken, bei der Firma Först Media sowie bei den Firmen Niederegger, Campbells, Mc Donalds und Hanse Diner, die uns allesamt bei der Durchführung dieses Sommer-Feriencamps unterstützt haben.

Daniel Pankofer, VfL Bad Schwartau
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK