Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.07.2013, 08:29 Uhr  //  Fußball

Schönberg-Spiel aus Sicherheitsgründen gegen BFC Dynamo verlegt

Schönberg-Spiel aus Sicherheitsgründen gegen BFC Dynamo verlegt
 Jens Upahl (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Schönberg - Die Oberligapartie des FC Schönberg 95 gegen den BFC Dynamo Berlin wurde aufgrund von Sicherheitsgründen auf Samstag, 17.08.2013, 14.30 Uhr vorverlegt. Dieses teilte der Verein gestern mit.

Ursprünglich war die Begegnung für den darauffolgenden Sonntag angesetzt, da jedoch der FC Hansa Rostock und auch der VfB Lübeck schon am Samstag spielt, möchte die Polizei ein aufeinandertreffen eventuell rivalisierender Vereine vermeiden. Sven Wittfot, sportlicher Leiter bei der Schönbergern sagte zu HL-SPORTS: „Rostock spielt zur gleichen Zeit in Osnabrück und der VfB zu Hause gegen Hartenholm. Da wurde wir gebeten, ebenfalls auf den Samstag auszuweichen.“

Für die Schönberger startet die Saison am 10. August beim VSG Altglienicke mit dem ersten Punktspiel der Oberliga Nordost.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK