Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.07.2013, 21:15 Uhr  //  Fußball

Strand 08 präsentiert Neuzugang und siegt beim Sommercup

Strand 08 präsentiert Neuzugang und siegt beim Sommercup
 RWM (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Der SH-Ligist Strand 08 ist mit einem 3:0-Erfolg in den 2. Intersport-Profimarkt-Sommercup am Brüder-Grimm-Ring gestartet. Die Timmendorfer siegten am Montagabend vor 70 Zuschauern gegen den Verbandsligisten Sereetzer SV nach Toren von Dagli (20./70.) und Baasch (22. Minute) verdient. Dagli verschoss dabei in der zweiten Halbzeit noch einen Elfmeter.

Ronny Tetzlaff, Trainer beim SSV sagte nach dem Spiel zu HL-SPORTS: „Das Ergebnis geht schon in Ordnung. Strand hatte einfach mehr vom Spiel und wir waren nach dem dritten Spiel in Folge auch ganz schön platt.“ Dabei hatten die Sereetzer auch ihre Chancen, die 08-Keeper Pour gut parierte. In der 75. Minute wurde SSV-Torhüter Ciesler musste aufgrund Personalproblemen, eine Viertelstunde vor Schluss als Feldspieler eingewechselt werden.

Bei den Strandern fehlten nur Abdoulai, Yeboah (beide Urlaub) sowie Stahl und Gohrke (beide verletzt). Dafür präsentierte Trainer Frank Salomon einen Neuzugang, denn mit Flodyn Baloki konnten die Timmendorfer einen adäquaten Ersatz für den verletzten Gohrke verpflichten. Der 22-jährige Defensivspieler will sich nach seinem letzten Regionalligajahr beim VfB Oldenburg, wo er nur zweimal zum Einsatz kam, für höhere Aufgaben empfehlen. „Der Spieler hat mich beim Probetraining überzeugt und ich denke, dass er uns weiterbringen wird.“ Baloki ist im Abwehrbereich und auch auf der Sechser-Position angedacht.

Strand übernimmt beim Sommercup die Tabellenführung spielt am Mittwoch gegen Eichede um den Gruppensieg.

Dienstag um 19.00 Uhr geht es in Gruppe A mit der Partie FC Dornbreite gegen Gastgeber Rot-Weiß Moisling.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK