Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.07.2013, 19:20 Uhr  //  Fußball

Erste Etappe geschafft - VfB peilt 300 Dauerkarten an

Erste Etappe geschafft - VfB peilt 300 Dauerkarten an
 F. Möller (Bild) +rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Mit 250 Dauerkarten haben die Verantwortlichen des VfB Lübeck bereits weit vor Beginn der Saison 2013/14 kalkuliert, insgesamt rechnen die Grünweißen mit 550 Zuschauern pro SH-Liga-Spiel. Der erste Wert wurde bereits heute, knapp zwei Wochen vor dem ersten Heimspiel gegen den Preetzer TSV geknackt.

„Derzeit haben wir 253 Dauerkarten verkauft und wollen jetzt natürlich die Drei vorne stehen haben“, berichtet Geschäftsstellenleiter Florian Möller. „Damit sind wir sehr zufrieden. Es ist großartig, dass uns so viele Fans auch in der Schleswig-Holstein-Liga die Treue halten.“

Für das bevorstehende SHFV-Lotto-Pokalspiel haben die Dauerkarten keine Gültigkeit. Dauerkarten-Inhaber der Saison 2013/14 haben jedoch ein Vorkaufsrecht auf ihren Stammplatz. „Wir bitten alle Dauerkarten-Besitzer, sich ihren Platz für das Kropp-Spiel schon im Vorverkauf auf der Geschäftsstelle zu sichern oder diesen telefonisch vorzubestellen (0451 484720), um einen reibungslosen Ablauf im Kartencenter am Spieltag zu gewährleisten“, wies Möller hin.

Dauerkarten können weiterhin auf der VfB-Geschäftsstelle von dienstags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr erworben werden. Am Spieltag ist dies jedoch nur eingeschränkt möglich. Auch hier empfehlen wir, die Dauerkarten vorzubestellen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK