Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.07.2013, 13:08 Uhr  //  Fußball

TuS Lübeck 93 mit Neuzugängen ins Dänemark-Trainingslager

TuS Lübeck 93 mit Neuzugängen ins Dänemark-Trainingslager
 Rieke Tetzlaff (Bild) re (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Verbandsligist TuS Lübeck 93 will in der kommenden Spielzeit wieder voll angreifen. Mit insgesamt neun Neuzugängen und vierzehn Stammkräften der vergangenen Saison startet Trainer Ali Chalha in die Spielserie 2013/14. Unter den Verpflichtungen befinden sich mit Patrick Warnemünde, Dennis Akar (beide Sereetzer SV) und Emanuel Rivera (NTSV Strand 08) gleich drei Heimkehrer. Weitere Neuzugänge sind Torhüter Sascha Dallmann, Achmed Sirda, Lennard Schmidt (alle Lübecker SC), Marcel Skordos (Eichholzer SV), Benny Richter (vereinlos) und Rasit Tasduvar (eigene A-Jugend). Coach Chalha hat mit Khalid El Yaquine zudem einen erfahrenen Co-Trainer und Fitness-Coach an die Schlutuper Straße geholt. Nach dem in der letzten Saison für den Klassenerhalt bis zum Schluss gekämpft werden musste, wollen die „93er“ in der anlaufenden Serie nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Um dieses Ziel zu erreichen absolvierten die Lübecker zu Beginn der Vorbereitung ein dreitägiges Trainingslager in Ribe/Dänemark. In den weiteren Wochen folgten Testspiele gegen den VfL Vorwerk (3:4), Olympia Bad Schwartau (6:0), SC Buntekuh (2:0) sowie gegen Fortuna St. Jürgen (14:0). An diesem Wochenende folgt dann ein weiteres Trainingslager im holländischen Echt-Susteren. Coach Ali Chalha hatte den Kontakt nach Holland gesucht und organisierte auch ein Testspiel gegen Conventus `03. Insgesamt werden die Lübecker vier Trainingseinheiten und am Samstagnachmittag das Testspiel absolvieren. Kommenden Sonntag um 15.00 Uhr steigt dann das erste Pflichtspiel. Im heimischen Marlistadion empfängt TuS den TSV Trittau zum 1. Spieltag der Verbandsliga Süd-Ost.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK