Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.07.2013, 13:16 Uhr  //  Fußball

Holstein Kiel sagt Saisoneröffnung ab - Ratekau-Strand 08 II springt ein

Holstein Kiel sagt Saisoneröffnung ab - Ratekau-Strand 08 II springt ein
 Björn Nehlsen (Bild) T. Schlichting (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Pansdorf - Am Donnerstag bekam Organisator Tim Schlichting am späten Nachmittag die Absage per SMS vom Abteilungsleiter der Holstein Kiel Women. Begründet wurde die Absage mit Verletzungspech unter der Woche. \"Schade, dass diese Absage so unverhofft kam und wir nun eines der Highlights unserer Saisoneröffnung verlieren. Die Enttäuschung bei allen Beteiligten war sehr groß. Unser Frauenteam hat sich seit Wochen auf dieses Spiel gefreut und wollte dem übermächtigen Gegner Paroli bieten.\", meint Schlichting. Seit gestern Abend arbeiteten die Beteiligten nun auf Hochtouren um noch Ersatz zu finden. Trainer Max Ulverich war dann auch noch erfolgreich und konnte kurzfristig die SG Ratekau-Strand 08 II für das Spiel gewinnen. Somit ist der Auftakt gerettet. Weiterhin sagt Schlichting: \"Notfalls hätte Holstein Kiel auch mit 9 Spielerinnen hier ankommen können und hätte bestehen können. Das hätte große Klasse gezeigt, denn dann wäre wenigstens nicht unsere gesamte Auftaktplanung hinfällig gewesen.\"

Das restliche Programm steht weiterhin - neben dem Spiel der 1. Herren gegen Anker Wismar und dem Blitzturnier unserer 2. und 3. Herren am Abend, ist das Highlight natürlich am Sonntag mit dem Sports-Magull-Cup mit VfB Lübeck U19 und Holstein Kiel U17, jeweils aus der Bundesliga und Eintracht Norderstedt aus der Regionalliga.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK