Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.01.2013, 10:49 Uhr  //  Fußball

Zwei weitere Akteure geben VfB die Zusage für die Rückrunde

Zwei weitere Akteure geben VfB die Zusage für die Rückrunde
 Christoph Kugel (Bild) VfB Lübeck (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - Der VfB kann auf weitere Spieler zählen, die trotz veränderter Bezüge dem VfB Lübeck auch in der Rückrunde die Treue halten. Innenverteidiger Sven Theißen und Mittelfeldmann Marcus Steinwarth gaben den Grünweißen die Zusage für weitere sechs Monate an der Lohmühle.
Sven Theißen wechselte erst zu Saisonbeginn von Fortuna Köln in die Hansestadt und kam in der Hinrunde der Regionalliga Nord zu 15 Einsätzen, bei denen er elf Mal in der Startformation stand.
Marcus Steinwarth trägt bereits seit Januar 2011 das grünweiße Trikot. Vor allem in der Hinrunde der laufenden Saison zählte er zu den Leistungsträgern, kam dabei zu 14 Einsätzen, erzielte ein Tor und bereitete drei weitere Treffer vor. Unvergessen bleibt zudem seine Torwartleistung im Pokalspiel in Preetz, als er in der Verlängerung als Feldspieler ins Tor musste und im Elfmeterschießen drei Strafstöße parierte.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK