Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.07.2013, 11:54 Uhr  //  Fußball

Preußen siegt bei Pölitzer Sportwoche

Preußen siegt bei Pölitzer Sportwoche
 Klaus Unger (Bild) + (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Pölitz - Das Endspiel beim Turnier der 29. Sportwoche des SSV Pölitz gewann der SV Preußen Reinfeld mit 2:1 (0.0) gegen den TSV Bargteheide. Die Karpfenstädter konnten mit 120 Euro Siegprämie ihre Mannschaftskasse auffüllen.  Für den TSWV blieben noch 70 Euro. Im ersten Durchgang konnte sich keine Mannschaft so richtig durchsetzen. In der 66. Minute brachte dann Yannick Lütjohann Reinfeld in Front. Zehn Minuten später gelang Cedric Szalawski der  Ausgleich. Als sich alle schon auf ein Elfmeterschießen freuten, traf drei Minuten vor Spielende abermals Lütjohann für die Preußen. Bei den hohen Temperaturen war der Jubel entsprechend zurückhaltend.
Im Spiel um Platz drei  siegte die zweite Mannschaft des SV Eichede 2:0 (1:0) gegen Gastgeber SSV Pölitz. Timo Havemann (16.) und Arnold Lechler (61.) erzielten die Steinburger Tore. Für den SVE gab es einen guten Spielball.
An den beiden Spieltagen weilten rund 200 Zuschauer den Spielen bei, Turnierleiter Sven Reddig war mit dem besuch und den Spielen zufrieden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK