Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
30.07.2013, 11:35 Uhr  //  Handball

VfL Bad Schwartau gegen SVHU müde nach dem Trainingslager

VfL Bad Schwartau gegen SVHU müde nach dem Trainingslager
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Bad Schwartau – Auf der Rückreise aus dem Trainingslager in Dänemark machten die VfL-Handballer noch einen kleinen Abstecher nach Fahrenkrug, wo man gegen die Absteiger aus der 2. Handball-Bundesliga SV Henstedt-Ulzburg zum Freundschaftsspiel antrat. Die Partie wurde zwar mit 23:26 (12:12) verloren wurde, aber dennoch war Trainer Torge Greve nicht unzufrieden. „Alle haben im Trainingslager mitgezogen“, hieß es von seiner Seite.

Bei gefühlten 50 Grad in der Halle kamen die Schwartauer nicht in die Partie und leisteten sich viele Ballverluste und Fehlwürfe. Am Montag gab Greve seinen Jungs trotzdem frei und schwört das Team nun auf das nächste Vorbereitungsspiel am Freitag gegen den deutschen Meister THW Kiel um 19.00 Uhr in der Hansehalle ein. Karten für die Partie gibt es noch an allen VfL-Vorverkaufsstellen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK