Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.07.2013, 12:28 Uhr  //  Sportmix

Cougars sitzen doch im HL-SPORTS Drachenboot

Cougars sitzen doch im HL-SPORTS Drachenboot
 rk (Bild) + (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Lange sah es so aus, als wären die Cougars nicht beim 11. Lübecker Drachenbootfestival im HL-SPORTS Boot dabei, doch nun konnte doch eine Lösung gefunden werden. Mark Holtze, ehemaliger Headcoach der Profis lässt die beiden U19-Spieler Chris Kramp und Christian Brügge die Fahnen der „Berglöwen“ vertreten. „Es war uns ein großes Anliegen HL-SPORTS zu unterstützen. Da wir mit unserem Herren-Team zeitgleich ein sehr wichtiges Spiel bei den Huskies hatten, können wir leider hier keinen entbehren, aber die jungen aus der U19 werden uns würdig vertreten, da bin ich sicher.“

Für die beiden Juniorenspieler, die in der nächsten Saison in die Herren aufsteigen, schon  mal die Möglichkeit sich mit anderen Profis zu messen.

Bis jetzt sitzen bereits Heiko Reinhardt, Sabrina Link (beide Soul an Thunder), Daniel Gerstemeier, Niclas Prasse (beide Seals) sowie die beiden Cougars-Nachwuchsspieler im HL-SPORTS Drachenboot am 24. August.

Team-Kapitän Nicole Simoneit von HL-SPORTS freut sich indes über so viel geballte Power in ihrem Boot: „Das wird eine lustige Sache mit so viel Kraft im Boot.“

Die letzte Chance für Fans ins Boot zu steigen, besteht noch bis Mittwochabend. HL-SPORTS verlost dazu Plätze. Hier geht’s zur Anmeldung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK