Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.08.2013, 20:45 Uhr  //  Fußball

Internationale Jugend-Turnierwoche beim SV Eichede

Internationale Jugend-Turnierwoche beim SV Eichede
 Olaf Gehrken (Bild) SVE (Text) // sveichede.de


Eichede - Mittlerweile steht die Woche vor dem Beginn der Pflichtspiele alljährlich im Zeichen der Blitzturniere des SV Eichede.
Die späte Teilnahme der 1. Herren an der Regionalliga-Aufstiegsrunde am Ende der vergangenen Saison, verhindert leider, dass alle Turniere im Ernst-Wagener-Stadion ausgetragen werden können – hier sind bis zur Abnahme des Ernst Wagener Stadions durch den Norddeutschen Fußballverband am 9. August noch die Bauarbeiter und die vielen ehrenamtlichen Helfer des Stadionumbaus die Hausherren.
Dankenswerterweise können die für den 3. August angesetzten Turniere nunmehr in Großensee ausgetragen werden, wo der einheimische SSV seine Platzanlage für dieses Turnier zur Verfügung stellt.

Um 10.30 Uhr beginnt die U17 ihr Turnier mit folgenden hochkarätigen Gastmannschaften:
FC Midtjylland (dänische Nationalliga), HSV (U17 Bundesliga) sowie Eimsbütteler TV (Oberliga Hamburg).
Gespielt wird im Modus „Jeder gegen jeden“ auf zwei Plätzen.
Um 15.00 Uhr erwartet die U19 bei ihrem Turnier ebenfalls die Gastmannschaften HSV sowie FC Midtjylland; komplettiert wird das Feld von den A-Junioren des Berliner Traditionsclubs, den Regionalligisten Tennis Borussia Berlin.
In Eichede geht es dann weiter mit den 2002er-Jahrgang am Freitag, 9. August ab 16.30 Uhr mit eher regionaler Beteiligung. In Zusammenarbeit mit dem HSV konnte Koordinator Thomas Finnern die Nachwuchsmannschaften des HSV und des FC St. Pauli sowie des USC Paloma und ATSV Stockelsdorf als Teilnehmer um den „Frank Fischer Catering, Kochschule und Betriebsgastronomie Cup“ gewinnen.

Für den Sonnabend, 10. August ist das Turnier um den „Glaserei Rethwisch Cup“ für den 2001er-Jahrgang angesetzt. Gäste der U13 sind der FC Midtjylland, HSV, Werder Bremen und der USC Paloma Hamburg.
Den Abschluss machen dann die C-Junioren am Mittwoch, 14. August. Ab 16.30 Uhr gibt es dann im kleinen Dorf Eichede wieder großen Fußball zu beobachten. Die U15 der Borussia aus Dortmund reist bereits einen Tag vorher an und bezieht in Eichede ein Trainingslager. Erster Termin der Borussen ist um 18.00 Uhr ein Testspiel gegen die U17 des SVE, bevor am nächsten Vormittag ein Training und Sightseing in Lübeck auf dem Programm stehen. Im Blitzturnier der U15 treffen die Westfalen dann auf den HSV, den FC St. Pauli, Tennis Borussia Berlin und den gastgebenden SV Eichede.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK