Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.01.2013, 18:00 Uhr  //  Fußball

LOTTO-Masters und Nord-Cup mit Staraufgebot

LOTTO-Masters und Nord-Cup mit Staraufgebot
 Christoph Kugel (Bild) SHFV (Text) // shfv-kiel.de

Werbeanzeige

Kiel - Der Vorverkauf boomt für das 15. LOTTO-Masters am Samstag, 12. Januar in der Kieler Sparkassen-Arena. Die Vorverkaufstellen melden, dass in den Kategorien 1 und 2 nur noch vereinzelte Tickets erhältlich sind.

Dies liegt in erster Linie an den Schleswig-Holstein-Ligisten, die allesamt mit wahren Fanmassen nach Kiel reisen. Allein der TSV Kropp und der SV Todesfelde werden von je über 500 Zuschauern in der Sparkassen-Arena lautstark unterstützt. Resttickets für das Masters gibt es u.a. noch direkt beim SHFV unter 0431/6486-156.

Am Sonntag spielen die besten Frauenteams Deutschlands in der Kieler Sparkassen-Arena um den 6. SHFV-LOTTO-Nordcup. Wie im vergangenen Jahr wird erwartet, dass die Bundesligisten erneut in Top-Besetzung nach Kiel reisen.

Im vergangenen Jahr, als der FCR Duisburg den Titel gewann, schwärmten Nationalspielerinnen wie Alexandra Popp, Lira Bajramaj (Foto links), Jacki Groenen (Duisburg, Foto rechts) oder Dzsenifer Marozsan von der einzigartigen Stimmung in der Sparkassen-Arena. In diesem Jahr können sich die Fans auf weitere internationale Stars wie Simone Laudehr,  Melanie Behringer, Saki Kumagai (alle Frankfurt), Yuki Ogimi, Bundesliga-Torschützenkönigin Genoveva Añonma (beide Potsdam), Kozue Ando (Duisburg) oder Lena Goeßling (Wolfsburg) freuen.
 
Für die Fußballfans in Schleswig-Holstein bietet sich somit die einmalige Gelegenheit, die Top-Stars des Frauenfußballs live zu erleben und dazu beizutragen, den Zuschauerrekord aus dem Vorjahr (4.700) einzustellen. Vereine können das besondere Gruppenangebot des SHFV nutzen: Ab einer Bestellmenge von 20 Tickets bezahlt der Besteller nur 5 Euro pro Karte (Regulärer Preis: 9 Euro bzw. 7 Euro ermäßigt). Die Gruppentickets können direkt beim SHFV (Jan Magnus Kramp) unter 0431/6486-168 oder j.kramp@shfv-kiel.de bestellt werden.

Klaus Gehlsdorf (Bremer SV) Malte Fröhlich (Eintracht Northeim) Mecki Brunner (Eutin 08) Marius Fuchs, VfL Bad Schwartau Hendrik Pollex, HF Springe EHCT-Coach Martin Williams im Gespräch mit dem HL-SPORTS FanRadio
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK