Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.01.2013, 12:24 Uhr  //  Fußball

Schulz verlässt den VfB und wechselt nach Neumünster

Schulz verlässt den VfB und wechselt nach Neumünster
 Christoph Kugel (Bild) VfB Lübeck (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - Kevin Schulz verlässt den VfB Lübeck. Der 24jährige Verteidiger entschied sich gegen das neue Vertragsangebot der Grünweißen und schließt sich zur Rückrunde dem Ligakonkurrenten VfR Neumünster an.

Schulz war erst im vergangenen Sommer von Holstein Kiel an die Lohmühle gewechselt und bestritt in der Hinrunde 15 Regionalligaspiele und schoss für den VfB ein Tor.

Alexander Terwolbeck, HSG Nordhorn-Lingen Dennis Klockmann, VfL Bad Schwartau
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK