Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2013, 15:28 Uhr  //  Pferdesport

Gespannfahrer trainieren für die Landesmeisterschaften

Gespannfahrer trainieren für die Landesmeisterschaften
 ksb (Bild) ksb (Text) // http://fahrfest2013.hippotrends.de/

Werbeanzeige

In zwei Wochen sind die Landesmeisterschaften der Gespannfahrer in Bad Segeberg schon in vollem Gange.

Die Leinenkünstler bei den Ein-, Zwei- und Vierspännern bereiten sich derweil zuhause und bei diversen Turnieren im Lande für ihren großen Auftritt bei den Titelkämpfen auf der altehrwürdigen Rennkoppel, dem Segeberger Landesturnierplatz, vor. Alle drei Anspannungsarten sind in diesem Jahr an den drei Turniertagen vom 23.-25. August vereint. 2012 waren die Viererzugfahrer noch auf einer eigenen Veranstaltung unter sich geblieben.

Um die Attraktivität des Fahrfestes zu erhöhen, entschloß man sich bei der Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein / Hamburg nun aber, die \"Formel 1 der Fahrsportes\", wie die Vierspänner auch gern genannt werden, mit ins Boot zu holen. Wie immer steht der erste Turniertag ganz im Zeichen der Dressurwettbewerbe, am Sonnabend geht es auf der Ihlheide ins Gelände und die eigentliche Titelvergabe folgt am Sonntag mit dem Hindernisfahren auf dem Landesturnierplatz.(ksb)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK