Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.08.2013, 11:55 Uhr  //  Fußball

Fußballer genießen „Krombacher Dreiklang“

Fußballer genießen „Krombacher Dreiklang“
 Krombacher Brauerei (Bild) + (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der Fußballkreis Lübeck feierte am Freitag, dem 02. August 2013 einen gelungenen Abschluss der Krombacher Pokalrunde 2012/2013 im Vereinsheim Moisling in Lübeck. Gleich neun Mannschaften aus dem Kreis Lübeck folgten der Einladung der Krombacher Brauerei zum „Krombacher Dreiklang“.

Mit großer Freude nahmen die Spieler ihre Urkunden entgegen und feierten darauf nochmals kräftig ihren Erfolg. Allen voran die Gewinner der Herren vom FC Dornbreite sowie die Sieger der Ü33 Mannschaften vom SV Olym. Bad Schwartau. Aber auch Rot-Weiß Moisling, SC Rapid Lübeck, TuS Lübeck 93, VfB Lübeck, TSV Schlutup, VfL Bad Schwartau und TSV Dänischburg ließen sich die Chance, auf das gelungene Turnier anzustoßen, nicht nehmen. Die Teams wurden außerdem vom Kreisvorstand und Schiedsrichtern begleitet, sodass insgesamt rund 130 Gäste zu Besuch in Lübeck waren.

Die Fußballer erlebten einen vergnüglichen Abend und stießen mit dem einen oder anderen frisch gezapften Krombacher an. Für das leibliche Wohl sorgte der „Krombacher Dreiklang“, bestehend aus Westfälischem Schinken, Schanzenbrot und Krombacher Pils vom Fass.
Seit Februar 2011 arbeiten der Kreis Lübeck und die Krombacher Brauerei erfolgreich zusammen bei der Durchführung des Krombacher Pokals.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK