Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.01.2013, 00:00 Uhr  //  Fußball

Freie Fahrt für die Jugend - VfB vs. VfR im Stadion

Freie Fahrt für die Jugend - VfB vs. VfR im Stadion
 Christoph Kugel (Bild) VfB Lübeck (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Als Absteiger steht der VfB nach Eröffnung des Insolvenz-verfahrens zwar fest, dennoch verfolgt der VfB neben der finanziellen Konsolidierung auch sportliche Ziele – und zwar vor allem im Nachwuchsbereich. Die A-Jugend strebt den Bundesligaaufstieg an, die B-Jugend soll die Regionalliga halten und die C-Jugend in die höchste deutsche Spielklasse zurückkehren. Um eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten, sind Anreisen in einem Reisebus im Vergleich zu Kleinbussen optimaler.

Aus diesem Grund verlegt der VfB das Testspiel am 16.01.2013 gegen den VfR Neumünster ins Stadion - sofern die äußeren Witterungsumstände und die daraus resultierenden Platzverhältnisse mitspielen. Der VfB öffnet die Sparkassen-TRIBÜNE, die Kioske und das Restaurant Tribüne (der VIP-Bereich bleibt hingegen geschlossen), um den Fans einen angenehmen Rahmen im kalten Januar zu bieten. Die Eintrittsgelder (5 Euro für Erwachsene, Schüler bis 16 Jahre zahlen 3 Euro) und sonstigen Erlöse sollen die Finanzierung der Jugend-Busfahrten in der Rückrunde sichern. Frei nach dem Motto: „Freie Fahrt für die Jugend!“

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf Geschäftsstelle des VfB Lübeck an der Lohmühle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK