Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.08.2013, 13:55 Uhr  //  Fußball

Gegen Hannover nächster Sieg? – VfB-U19 mit Heimspiel

Gegen Hannover nächster Sieg? – VfB-U19 mit Heimspiel
 Björn Nehlsen (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Ein Sieg und eine Niederlage stehen auf dem Konto der U19-Bundesligamannschaft des VfB Lübeck. Gegen Dynamo Dresden durfte man beim Auftakt noch mit 5:2 jubeln um sich eine Woche später beim Vizemeister Hansa Rostock mit 1:3 knapp geschlagen zu geben. Nun geht es am Sonntag um 14.00 Uhr im Stadion Lohmühle gegen den Nachwuchs von Hannover 96.

Die Niedersachsen stehen mit der gleichen Bilanz da. In Erfurt kam es zu einer 1:3-Niederlage um eine Woche später  im Heimspiel gegen St. Pauli mit 4:2 als Sieger vom Platz zu gehen.

Für VfB-Trainer Michael Hopp ist jeder Bundesliga-Partie ein Highlight: „Wir spielen jede Woche gegen Top-Teams und müssen bei jedem Anpfiff hellwach sein um in das Spiel zu kommen. Die individuellen Fehler aus Rostock haben wir intern analysiert und klar angesprochen.“

Ob es gegen Hannover 96 für Lion Glosch zu einem Einsatz reichen wird, ist aber noch fraglich. Der 17-jährige brach sich zwei Finger und laboriert an einer Fußwurzelprellung. Sonst sind aber alle Fit und wollen gegen die Niedersachsen punkten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK