Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.08.2013, 06:34 Uhr  //  Eishockey

Freezers verlieren bei Kometa Brno

Freezers verlieren bei Kometa Brno
 HARDT/Hamburg Freezers (Bild) Freezers (Text) // hamburg-freezers.de

Werbeanzeige

Hamburg - Die Hamburg Freezers haben am Freitagabend die dritte Niederlage in der diesjährigen European Trophy hinnehmen müssen. Bei Kometa Brno waren die Norddeutschen in einer unterhaltsamen Partie mit 2:5 (1:2, 1:3, 0:0) unterlegen. Die Tore für die Hanseaten erzielten Jerome Flaake und David Wolf.

Die Freezers begannen in der Kajot Arena Brünn druckvoll, konnten ihre Chancen zunächst aber nicht in Zählbares ummünzen. Stattdessen waren die Hamburger nach Strafen gegen Christoph Schubert und Kevin Lavallée bereits nach wenigen Minuten mit zwei Mann in Unterzahl. Die Gastgeber nutzen die numerische Überlegenheit, um durch Nosek (6.) die 1:0-Führung zu erzielen. Die Freezers spielten weiter nach vorne und kamen in der 14. Minute durch Jerome Flaake zum Ausgleich. Kometa konnte jedoch im direkten Gegenzug durch Zohorna (14.) den alten Abstand wieder herstellen.

Im zweiten Durchgang baute Kometa seine Führung kurz nach Wiederbeginn weiter aus: Cermak lief frei auf Freezers-Goalie Niklas Treutle zu und ließ diesem keine Abwehrchance (21., SH). Die Gäste aus Hamburg konnten erneut verkürzen, David Wolf war zum 2:3 erfolgreich. Doch noch vor Ende des zweiten Abschnitts gelang den Brünnern innerhalb weniger Sekunden ein Doppelschlag zum 5:2 durch Cermak (35.) und Burian (35.). Bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Ende des Spiels.

Für die Freezers geht es bereits am Sonntag in der European Trophy weiter. Um 17.30 Uhr steht das nächste Auswärtsspiel an. Dann sind die Hamburger bei HK Plzen zu Gast.

Stimmen zum Spiel

Benoit Laporte (Trainer Hamburg Freezers): „Wir haben gegen eine starke Mannschaft verloren. Trotzdem müssen wir uns vorwerfen, dass wir zu undiszipliniert waren und wieder zu viele Strafen kassiert haben. Es ist wichtig, dass wir unsere Emotionen besser im Griff haben. Gegen gute Mannschaften wird so etwas sofort bestraft.“

Christoph Schubert (Kapitän Hamburg Freezers): „Es ist ärgerlich, dass wir wieder so viele Strafen und die auch noch zu ungünstigen Zeitpunkten bekommen haben. Das müssen wir unbedingt ändern. Wir sind körperlich und technisch so stark, dass wir so etwas nicht nötig haben sollten. Auch die Kommunikation auf dem Eis war gegen Oulu besser, deshalb sind uns heute zu viele leichte Fehler passiert. Für uns ist gut, dass wir es schon am Sonntag besser machen können.“

Kevin Lavallée (Verteidiger Hamburg Freezers): „Natürlich wünscht man sich besonders im ersten Spiel einen Sieg, deshalb bin ich im Augenblick sehr enttäuscht. Auf dem Eis habe ich mit mehreren Verteidigerkollegen zusammengespielt und hatte ein gutes Gefühl dabei. Die Mannschaft hat großes Potenzial, je mehr ich mit den Jungs zusammenspiele- und trainiere, desto besser wird es auch mit der Abstimmung werden.“

Endergebnis

Kometa Brno – Hamburg Freezers 5:2 (2:1, 3:1, 0:0)

Aufstellungen

Kometa Brno: Trvaj (Ciliak) – Kovacik, Hanzlik; Kempny, Nosek; Zizka, Kubos; Dujsik, M. Hruska – Kana, Cermak, Zohorna; J. Svoboda, J. Hruska, T. Svoboda; Burian, Koreis, Docekal; Jenys, Nemec, Mrazek – Trainer: Vladimir Kyhos

Hamburg Freezers: Treutle (Langmann) – Walter, Schmidt; Westcott, Ejdepalm; Bettauer, Schubert; Lavallée – Pettinger, Jakobsen, Mitchell; Wolf, Festerling, Flaake; Madsen, Dupuis, Oppenheimer; Krämmer, Möchel, Cabana – Trainer: Benoit Laporte

Tore

1:0 – 05:19 – Nosek (Kovacik, Cermak) – PP2

1:1 – 13:13 – Flaake (Wolf) – 4 gegen 4

2:1 – 13:35 –Zohorna (Kovacik, Cermak) – EQ

3:1 – 20:35 – Cermak (Zohorna) – SH

3:2 – 30:43 – Wolf (Ejdepalm) – EQ

4:2 – 34:11 – Cermak (Kovacik, Nosek) – PP1

5:2 – 34:42 – Burian (Docekal, Koreis) – EQ

Schüsse
Brno: 34 (14 – 13 – 07) – Hamburg: 33 (12 – 12 – 09)

Strafen
Brno: 16 Minuten – Hamburg: 18 Minuten + 10 Minuten Wolf

Zuschauer
2630

Schiedsrichter
Cech, Polak (Jindra, Skopal)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK