Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.01.2013, 12:55 Uhr  //  Fußball

Hasanbegovic bleibt beim VfB - Heute Masters in Kiel

Hasanbegovic bleibt beim VfB - Heute Masters in Kiel
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller / rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der VfB hat auch die vorletzte Personalfrage erfolgreich abschließen können: Nedim Hasanbegovic bleibt in der Rückrunde an der Lohmühle. Auch „Bego“ akzeptierte deutliche Gehaltseinbußen und sagte den Grünweißen zu, auch in der Rückrunde das grünweiße Trikot zu tragen.

„Nedim passt charakterlich, sportlich und menschlich zu 100 Prozent zu uns und wir werden alles dafür tun, ihn auch über den Sommer hinaus in der Schleswig-Holstein-Liga bei uns zu behalten“, findet Aufsichtsratsmitglied Timo Neumann nur positive Worte über den 24jährigen, der im Sommer von Rot Weiß Oberhausen an die Lohmühle wechselte und in der abgelaufenen Hinrunde in 18 Partien zwei Tore erzielte.

Heute kann Hasanbegovic mit seinen Mannschaftskameraden beweisen, wie sympathisch der neue VfB in der Sparkassenarena Kiel beim Lotto-Masters auftreten möchte. Im zweiten Spiel des Hallenturniers treffen die Grünweißen auf den TSV Kropp, bevor es um 19.11 Uhr gegen den Landesrivalen Holstein Kiel geht. Im letzten Gruppenspiel der Gruppe A ist dann der SV Todesfelde der Gegner.
 
In der Gruppe B kommt es um 18.57 Uhr zum Stadtduell zwischen Flensburg 08 und dem ETSV Weiche. Diese beiden Teams müssen sich außerdem mit dem SV Eichede und dem VfR Neumünster auseinandersetzen.

Die ersten beiden Gruppenplatzierten qualifizieren sich für das Halbfinale und spielen um den Landespokal in der Halle.

HL-Sports wird ab 18.00 Uhr über die Fanpage bei Facebook live vom Budenzauber berichten. Hier geht es zur Facebookseite von HL-Sports: http://facebook.com/HLSportsNews

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK