Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.01.2013, 12:09 Uhr  //  Eishockey

Neuer Goalie für die Beach Boys

Neuer Goalie für die Beach Boys
 M. Picture (Bild) EHCT 06/ rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Timmendorfer Strand/Hamm - Sven Gösch kündigte es an und mit dem heutigen Tage ist es bis auf Ausrüstungsdetails perfekt: Jan-Niklas Gebert bekommt Unterstützung im Tor der Beach Boys und darf einen neuen Goalie-Kollegen am Strand begrüßen.
Nach der Freigabe durch die Hammer Eisbären wechselt Patrick Hoffmann an den Timmendorfer Strand. Der 22jährige Backup der Westfalen wird am Sonntag noch beim Auswärtsspiel der Eisbären in Essen auf der Bank sitzen, am Montag wird er sich dann auf den Weg nach Ostholstein machen.
Der 1,72m große Hoffmann erlernte das Goalie-ABC bei den ECC Preußen Juniors in Berlin und kam auch zu Einsätzen in der DNL bei den Eisbären Juniors. Über die Stationen Königsborn und Rostock gelangte er zu den Hammer Eisbären, für die er seit 2011 auf dem Eis stand. In der aktuellen Saison stand Hoffmann bei vier Spielen auf dem Eis und konnte zwei davon gewinnen.
Trainer Sven Gösch hält große Stücke auf den jungen Mann und sieht ihn als echte Verstärkung an, der den Beach Boys nochmals mehr Sicherheit auf der so wichtigen Torhüter-Position bringt.

Heute geht es für die Timmendorfer nach Bremen zu den Weser Stars. Um 18 Uhr steigt die Partie in der Bremer Eishalle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK