Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.08.2013, 10:54 Uhr  //  Fußball

VfB Lübeck darf weiterexistieren

VfB Lübeck darf weiterexistieren
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - 64 Mitglieder waren zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am gestrigen Abend in den VIP- und Presseraum der Sparkassen-TRIBÜNE gekommen. Nach erfolgreichem Abschluss des Insolvenzverfahrens, so will es das Gesetz, war diese Versammlung notwendig geworden, um über den Fortbestand des Vereins abzustimmen. Wie kaum anders erwartet, stimmten die Mitglieder einstimmig zu.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Dietmar Scholze gab Vorstandssprecher Thomas Schikorra (Foto) einen ausführlichen Bericht der Arbeit der beiden Gremien in den vergangenen Monaten ab. Nach knapp 40 Minuten war die Versammlung beendet.

Die ordentliche Jahreshauptversammlung ist für Ende Oktober geplant.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK