Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.08.2013, 17:06 Uhr  //  Fußball

SG Ratekau‑Strand 08 übernimmt Tabellenführung

SG Ratekau‑Strand 08 übernimmt Tabellenführung
 Holger Suhr (Bild) kl (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Ratekau - An dem vorgezogenen Spieltag empfing die SG Ratekau-Strand 08 die Konkurrenz aus dem Nachbarkreis SSC Hagen Ahrensburg. Entgegen des Spieles gegen den Kieler MTV zeigt die SG wieder ihre volle Klasse und gewann das Spiel verdient mit 4:0. Von Anfang waren die Ratekauerinnen hell wach auf dem Platz und machten deutlich, dass die Ahrensburgerinnen an diesem Tag keine Punkte aus der Rosenstraße mitnehmen sollte. In der 25. Minuten war es ein 18m Schuß direkt unter die Latte von Kristina Kucharski, der die Gäste in Führung brachte. In der 38. Minute konnte Stefanie Lumma nur durch ein Foul im gegnerischen Strafraum gestoppt werden. Ronja Pajonk nutzte den Strafstoss um auf 2:0 zu erhöhen. So ging es auch erstmal in die Pause. Die Mannschaft zeigte sich auch in der zweiten Halbzeit zweikampfstark und ließen den Gästen lediglich eine Chance vor Nicole Körners Gehäuse zu kommen. Die hatte sich, wie im Spiel gegen Kiel, bereit erklärt im Tor auszuhelfen. Kapitän Alina Renitz erhöhte in der 53. Minute auf 3:0. Den Endstand stellte dann wieder Ronja Pajonk in der 66. Minute durch einen Schuss von der Strafraumgrenze her. Trainer Passow zeigte sich zufrieden nach dem Spiel. „Die Frauen haben alle Aufgaben gut bewältigt und ließen die zweikampfstarken Ahrensburgerinnen gar nicht erst ins Spiel kommen. Wir waren jederzeit Herr der Lage.“ Am Wochenende bleiben die Ratekauerinnen spielfrei und treten am 08. September auswärts gegen Aufsteiger Fortuna Bösdorf an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK