Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.08.2013, 10:30 Uhr  //  Football

Cougars U 19 mit Endspiel – Robinson vor Vertragsverlängerung

Cougars U 19 mit Endspiel – Robinson vor Vertragsverlängerung
 ASC (Bild) J. Wulf/ rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Nach der Vizemeisterschaft 2012 kann die Cougars U19 am Samstag (13 Uhr) auf dem Buniamshof die A-Regionalliga-Meisterschaft wieder nach Hause holen: Ein Sieg gegen die Elmshorn Pirates muss allerdings her, um den Titel zu feiern. Im Hinspiel unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Frank Schumann noch unglücklich mit 37:40. Es blieb die einzige Pleite der laufenden Saison. Zuletzt gewann die U19 souverän gegen die Lübeck Seals mit 51:0.
Am Samstag kommt es auf dem „Buni“ dabei zu dem Duell der besten Offense gegen die beste Defense. Während die Cougars mit 224 Punkten in fünf Spielen die meisten Zähler aller Teams aufs Scoreboard brachten, ließen die Pirates mit lediglich 56 Punkten die wenigsten Punkte zu.

Die U13 (Mannschaftsfoto) hat zum Herren-Heimspiel (17.30 Uhr gegen Bielelfeld) eine Tombola organisiert. Der Erlös kommt der ambulanten Hospizarbeit des Vereins „Die Muschel“ zu Gute. Der Verein steht sterbenden Kindern und Jugendliche sowie deren Angehörigen zur Seite.
Die Vorbereitungen für die Tombola sind abgeschlossen und knapp 1200 Preise wurden gespendet bzw. eingesammelt. „Ich denke, es gibt nichts Schöneres zu fördern, als das Leben unserer Kinder“, betont Nachwuchs-Koordinator Stefan Dettmann. „Was dieser Verein leistet, ist wirklich beeindruckend. Ich wünsche es absolut niemanden, dass er die Hilfe dieses Vereins jemals benötigt, aber wenn es tatsächlich einmal so weit sein sollte, dann ist dieser Verein und seine Mitglieder mit Sicherheit eine sehr große Hilfe und Stütze im Leben dieser Eltern“, so Dettmann weiter.
Lose, um die gute Aktion zu unterstützen, gibt es am Samstag beim Heimspiel der Cougars sowie bereits beim Spiel der U19 um 13 Uhr gegen Elmshorn.

In der Halbzeitshow des Herrenspiels gegen Bielefeld wird es dann zur Übergabe des Schecks kommen. Außerdem wird es in der Pause der GFL2-Partie noch eine Show der Cheerleader geben, die gerade ein gemeinsames Trainingslager mit den Elmshorner Cheerleadern besuchten. Außerdem soll wenn möglich die U19 als Meister geehrt werden.

Die Cougars-Herren spielen am Samstag um 17.30 Uhr in ihrer letzten Heimpartie gegen den Tabellenführer Bielefeld Bulldogs.

Hier stellt sich im Moment die Frage, ob es ein weiteres Jahr mit Headcoach Willi J. Robinson geben wird. Vorstandsmitglied Mark Holtze sagte am Freitag zu HL-SPORTS: „Es sieht sehr gut aus und wir sind uns einig. Es fehlt eigentlich nur noch die Tinte unter dem Vertrag.“

Das lässt die Cougars positiv in die Zukunft blicken und auch bei einem Sieg gegen die Bulldogs könnte das Ziel der „winning Season“ noch erreicht werden. „Mehr Spiele gewinnen als verlieren, das war und ist nach wie vor unser Ziel“, sagte Pressesprecher Jan Wulf gegenüber dem Lübecker Sportportal.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK