Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.08.2013, 09:28 Uhr  //  Fußball

Aogo zu Schalke – Kommt Lasogga zum HSV?

Aogo zu Schalke – Kommt Lasogga zum HSV?
 Witters/HSV (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Hamburg –Aogo verlässt den Hamburger SV in Richtung FC Schalke 04. Der 26-jährige wird bis zum Saisonende an den Champions League Teilnehmer ausgeliehen. Der Nationalspieler spielte fünf Jahre für die Elbstädter und läuft nun für die Königsblauen auf. Es wurde eine Kaufoption vereinbart. Somit verlässt ein Publikumsliebling den Norden. Ebenso wird wohl auch Skjelbred den Verein verlassen. Hier ist es ein Tauschgeschäft mit Hertha BSC, von denen Lasogga zum HSV kommt, im Gespräch. Da könnte sich das Stürmerproblem der Hamburger vielleicht verbessern. Lasogga traf in 32 Spielen achtmal in der Bundesliga für die Berliner. Nun soll er bald bei Thorsten Fink für Jubel sorgen. Der aussortierte Tesche dagegen sollte an den Nachbarn FC St. Pauli abgegeben werden. Der Spieler wollte aber anscheinend nicht und stattdessen lieber weiter in der U23 spielen.

Heute geht es für die Fink-Elf gegen den bisher sieglosen Aufsteiger Eintracht Braunschweig. „Das wird ein schweres Spiel. Gegen Dortmund haben sie sehr gut gespielt und lange Zeit dagegen gehalten“, sagte der HSV-Coach auf der Pressekonferenz. Fink geht von einem Geduldspiel aus und möchte mit der Qualität seines Kaders den Aufsteiger zu Fehlern zwingen.

Jansen und Djourou fallen definitiv aus, ansonsten können die Rothosen wieder auf van der Vaart hoffen, der sich nach muskulären Problemen wieder im Training zurückmeldete. Um 15.30 Uhr geht’s los.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK