Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.09.2013, 14:10 Uhr  //  Sportmix

HL-SPORTS erreicht 2.000 Fans über Facebook – DANKE!

HL-SPORTS erreicht 2.000 Fans über Facebook – DANKE!
 Christoph Kugel/ Collage (Bild) HL-Sports (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Seit acht Monaten ist HL-SPORTS nun mit seinem Internetportal online und für tägliche Sport-News aus der Region zuständig. Nachrichten von American Football bis Zehnkampf werden täglich tausendfach abgerufen. Beliebte Sportarten wie Fußball oder Handball werden bei HL-SPORTS dauerhaft aktualisiert, aber auch nicht so präsente Sportarten wie Rollstuhlbasketball oder Schach finden in dem Lübecker Sportportal Platz. Darauf ist die Redaktion sehr stolz.

Nun erreichte HL-SPORTS am Montagabend die 2.000-Fan-Marke beim weltweit größten Social Media Anbieter Facebook. Dafür sagt die Redaktion „DANKE!“. Roland Kenzo, Chefredakteur und Initiator von HL-SPORTS ist besonders stolz und sagte nach Erreichen der Rekord-Marke: „Das ist richtig toll und wir hätten nicht damit gerechnet, so schnell zu wachsen. Die Zugriffszahlen auf der Webseite www.HL-SPORTS.de nehmen noch rasanter zu, dadurch liegen wir jetzt schon weit über der Wunsch-User-Zahl, die wir erst im Dezember erreichen wollten. Bei den Clubs und Vereinen treffen unsere Redakteure auf freundliche Menschen, die uns Zuspruch geben. Das ist richtig geil!“ HL-SPORTS will fair berichten und gräbt dazu auch mal etwas tiefer in den Details. Trotzdem ist Sport für Chefredakteur Kenzo mehr als ein Job: „Mein Gott, es ist Sport und das hat etwas mit Emotionen zu tun - das sollte jeder verstehen. Wir fiebern eben auch noch beim Schreiben mit. Das macht HL-SPORTS so lebendig und gibt uns die Leidenschaft schnell Berichte zu veröffentlichen“ und er fügte hinzu „Danke an dieser Stelle auch an die gesamte Redaktion. Ohne diese tollen Redakteure und anderen Unterstützer wäre HL-SPORTS nicht so, wie es jetzt ist.“ HL-SPORTS soll für alle da sein und jedem eine Bühne bieten, solange es fair bleibt, so wie es auch im Sport üblich ist. Wenn auch ihr Lust habt, ein Teil von HL-SPORTS zu werden, dann sendet uns eure Berichte und eure Fotos über eure Sportarten und Spiele zu. Ihr sucht etwas für euren Verein? Kein Problem. Mit der Rubrik „Verein sucht“ können wir zusammen mit euch versuchen, den oder das Richtige zu finden.

Wer noch nicht bei Facebook mit HL-SPORTS verbunden ist, der kann hier dazukommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK