Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.10.2013, 12:03 Uhr  //  Eishockey

Chance genutzt: Labute und Carlström bleiben im Beach Boys-Trikot

Chance genutzt: Labute und Carlström bleiben im Beach Boys-Trikot
 Sina Oldhof (Bild) C. Schülling (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand - Einige Spieler haben die Beach Boys getestet, zwei dieser Spieler  bekommen nun einen Vertrag und werden den Kader verstärken. Rob Labute bleibt bis zum Saisonende, Pontus Levaniemi Carlström für zunächst drei Monate.

Rob Labute (Foto) stammt aus Tecumseh in West Ontario, Kanada und ist 27 Jahre alt. Er begann seine Karriere in der Western Ontario Hockey League, ehe er 2007 für fünf Jahre ans College in Kanada ging. 2012 wechselte Labute dann nach Deutschland und schloss sich dem EV Moosburg in der Bayernliga an. In 27 Spielen erzielte der 1,77m große Spieler 26 Punkte. Nun konnte der Kanadier die Verantwortlichen in den Spielen gegen Hamm überzeugen. Labute ist ein guter Skater und hat ein gutes Stickhandling, dazu ist er ein Allrounder, der sowohl in der Verteidigung als auch im Sturm spielen kann.

Der Schwede Pontus Levaniemi Carlström kommt aus Stockholm, ist 22 Jahre alt und begann seine Karriere in der Jugend von Enköpings SK. Nach seiner Jugendzeit spielte er seit 2009 in der vierten schwedischen Liga, der Division 2. Er spielte bei Köping HC und zuletzt bei Linden Hockey, für die Carlström in 31 Spielen acht Punkte und satte 110 Strafminuten erzielte.  
Er konnte in den Tests gegen Berlin und am letzten Sonntag in Hamm die Verantwortlichen überzeugen. Da allerdings die zweite „Konti-Stelle“ an den erkrankten Jeff Maronese vergeben ist, erhält Carlström zunächst nur einen Vertrag über drei Monate.

Damit sind die beiden Stellen für die Kontingent-Spieler besetzt und die Saison für die Beach Boys kann beginnen. Der Kader umfasst nun drei Torhüter, fünf Verteidiger und 14 Stürmer, wobei Marco Meyer auf Grund seines Studiums nur selten zum Einsatz kommen wird.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK