Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.10.2013, 17:38 Uhr  //  Handball

VfL vor schwieriger Aufgabe in Leipzig - HL-SPORTS verlost Tickets

VfL vor schwieriger Aufgabe in Leipzig - HL-SPORTS verlost Tickets
 Christoph Kugel (Bild) jh (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Es wird erst der zweite Auftritt in fremder Halle für die Handballer des VfL Bad Schwartau in dieser Saison. Drei Heimspiele (zwei Siege / eine Niederlage) und der kuriose Auswärtserfolg in Großwallstadt bescheren dem VfL bisher 6:2 Punkte in der noch jungen Saison. Zu Gast ist die Mannschaft von Trainer Torge Greve morgen in Leipzig beim SC DHfK.  Die Leipziger sind durchwachsen in die Saison gestartet und liegen mit 6:4 Punkten derzeit auf dem neunten Tabellenplatz.

Der morgige Gegner scheint den Schwartauern zu liegen. In der letzten Saison musste man sich in der Hansehalle mit 24:33 und in eigener Halle mit 26:29 geschlagen geben. Für VfL-Neuzugang Jacob Fritsch wird es morgen eine Reise in seine Heimat. Fritsch spielte zwar nicht für den SC DHfK, aber für den klassentieferen LVB Leipzig. Vielleicht kann er seinen Mannschaftskollegen den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben, um den zweiten Auswärtssieg mit nach Hause zu bringen. Anwurf in Leipzig ist morgen um 19:30 Uhr.

Für das Topspiel am nächsten Freitag gegen Empor Rostock wird HL-SPORTS in den nächsten Tagen Freikarten verlosen. Die Hansehalle wird in jedem Fall prall gefüllt sein. Rostock liegt nach fünf Spielen (10:0 Punkte) ungeschlagen auf dem ersten Platz der zweiten Handball-Bundesliga. Hier geht es zur Verlosung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK