Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
05.05.2017, 12:45 Uhr  //  Leichtathletik

15 Siege für den KLV Lübeck in Flensburg – Leonie Müller mit Bestzeit

15 Siege für den KLV Lübeck in Flensburg – Leonie Müller mit Bestzeit
 Wolf-Rüdiger Boyens (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Aktive aus Vereinen des Kreisleichtathletikverbandes Lübeck haben zum Saisonauftakt erste Bestleistungen geboten. Bei der traditionellen Bahneröffnung des LK Weiche Flensburg sammelten sie 15 erste Plätze ein. Schleswig-Holsteins schnellste Frau des Vorjahres über 200 m (24,89), Leonie Müller vom MTV Lübeck, lief am vergangenen Montag persönliche Bestzeit über 200 m (24,87 sek) und erfüllte damit bereits die Qualifikationsnorm für die U23-DM.

Mit ihren Vereinskameradinnen Vivienne Martinuzzi, Katharina Kemp und Jana Marketon war Leonie Müller zudem siegreich als 4x100-m-Staffel in 49,27 sek. Als Einzel-Doppelsiegerin zeichnete sich Leoni de Graaf (MTV) aus: Diskus 34,47; Speer 42,18. Jana Marketon gewann den Weitsprung der Frauen mit 5,36.

Die vielseitigen Talente wie Finja Rattunde (MTV) mit 200 m in 25,97 und Winona Hammann (MTV) im Weitsprung mit 5,53 feierten in der U18 Einzelsiege. Gleich zweimal vorn waren Svea Fuchs (MTV, U18) mit 4,99 im Weitsprung und über 100 m (13,74) und Svenja Patzke (MTV, W15) mit 13,41 über 80 m Hürden und 12,91 über 100 m.

Beim jüngeren Nachwuchs beeindruckte der Phönixer Deniz Biner in der M11 als Dreikampf-Sieger (1114 Punkte) mit einem Schlagballweitwurf von 47,00 m, lief zudem die 50 m in 7,86 und sprang 3,88 weit.

Jonas Diermann (LG Bad Schwartau) war in der M13 schnellster 800-m-Läufer in 2:30,85; seine Vereinskameradin Lucy Slowikow war in der W14 beste Kugelstoßerin mit 9,53.

Bei den Senioren sorgte Stefan Reinke (Phönix) in der M50 für einen Lübecker Erfolg – im Kugelstoßen mit 12,52.

Das Foto von SHLV-Pressewart Wolf-Rüdiger Boyens zeigt die MTV-Staffel der Frauen mit Vivienne Martinuzzi, Leonie Müller, Katharina Kemp und Jana Marketon (von links).

Alle Ergebnisse hier.



HL-SPORTS sucht Hobby-Redakteure (m/w)! Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video)? Melde dich per Email "info(at)HLSports.de" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung"


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK