Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2017, 09:47 Uhr  //  Hockey

Hockey im LBV Phönix: Perfekter Saisonauftakt der weiblichen Jugend B

Hockey im LBV Phönix: Perfekter Saisonauftakt der weiblichen Jugend B
 ar (Bild) Px/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Zwei Spiele, zwei Siege, zweimal mit 4:0 - Tabellenspitze! Der weiblichen Jugend B des LBV Phönix ist ein perfekter Saisonstart gelungen.

Zunächst wurden im Landesderby gegen Kiel am Sonnabend die ersten drei Punkte eingefahren. Wie der Verein berichtet, gestaltete sich das Spiel vor allem in der ersten Halbzeit als Geduldsprobe. Die drückende Überlegenheit wurde erst kurz vor der Pause belohnt. Mit einem 1:0 ging es in die Pause. Wie ausgewechselt spielten die Phönixerinnen auf - und das zahlte sich aus: Mit 4:0 endete das Derby, die Punkte blieben verdient an der Falkenwiese.

Am Sonntag ging es gegen den HTHC 2. Bereits in der Vorbereitung traf man auf diese Mannschaft und konnte nur mit viel Geschick eine Niederlage verhindern. Mit dem Rückenwind erneut auf eigener Anlage legten die Adlerträgerinnen einen guten Start hin und gingen Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung, was zugleich der Pausenstand war. In der zweiten Halbzeit überwanden die Gastgeberinnen ein kurzes Aufbäumen des HTHC und antworteten schnell mit Toren. Die Cleverness wurde ausgespielt und am Ende hieß es wiederum völlig verdient 4:0.

Das Fazit der Trainer Vetter und Fehmerling: „Mit einer guten Vorbereitung fällt der Start in eine Saison immer leicht. Die Mädels haben vieles umgesetzt und stehen verdient an der Tabellenspitze. Jetzt heißt es die Energie mitzunehmen und am nächsten Wochenende gegen Polo und Marienthal nachzulegen."


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK