Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.05.2017, 22:33 Uhr  //  Eishockey

Knappes WM-Aus gegen Titelverteidiger

Werbeanzeige

Köln - Die Deutsche Nationalmannschaft ist am Donnerstagabend bei der Heim-Weltmeisterschaft in Köln ausgeschieden. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm verlor gegen Titelverteidiger Kanada mit 1:2 (0:1, 0:1, 1:0). Nach einem 0:2-Rückstand nach 40 Minuten, erzielte sechs Minuten vor dem Ende in Unterzahl den Anschlusstreffer für die Gastgeber, doch alles Anrennen half nichts.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK